Temp Sensor

Aus wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DHT22

Sensoren (DHT22, LDR, IR, Taster, etc.) können an das arduclock Board angeschlossen bzw. angelötet werden. Hierfür muss die Firmware ggf. modifiziert werden. Beispiel: Um den Sensor "DHT22" hinzuzufügen, musst du nur die Zeile 116 in der "Configuration.h" auskommentieren. Der DHT22 Sensor benötigt oft einen 4,7k-Ohm-Widerstand. Für den Widerstand ist ein geeigneter Einbauplatz vorhanden. Das jüngste arduclock Board (rev. R) hat diesen Widerstand bereits integriert. In Zeile 117 und 118 kann der Sensor justiert werden. Hier kannst du dir die Pinbelegung anschauen PCB Board.



Hinweis: Der DHT22 Sensor wird nur von der Firmware "light" unterstützt. Die Firmware "plus" funktioniert mit einem BME280 Temperatur Sensor.


Configuration.h

Zeile 116

#define SENSOR_DHT22


Zeile 117

#define DHT_TEMPERATURE_OFFSET -0.2 //0.5 Standard

Zeile 118

#define DHT_HUMIDITY_OFFSET 7.0 //-2.0 Standard


DHT22